Blutbuche / Rotbuche
deutscher Name
Fagus sylvatica purpurea
lateinischer Name
Die Blutbuche ist im Austrieb Rot und vergüng im Sommer und hat im Herbste eine Rotbraun. Sie wird ein Stattlicher Großbaum und ist ein Herzwurzler. Buche eigen sich auch als Schattenbäume und sind extrem Winterhart (bis -30) mögen jedoch keine längeren Trockenperjoden. Buchen könne bis zu 400 Jahre alt werden somit der Ideale Lebensbaum. Als Hecke geschnitten ist er ähnlich wie eine Hainbuche !
Beschreibung
Schattenbaum, Solditärbaum,
Eignung
Blätter
Blütenfarbe
Herbstfärbung
Jan.
Feb.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
Blütezeit